Wasser abstellen

am Samstag, den 24.Oktober 2020 wird das Wasser abgestellt (durch Uli, Parzelle 5). Danach bitte unbedingt den Wasserhahn aufdrehen, um ein Platzen der Rohre durch Frost zu verhindern.

Zur Erinnerung (auch falls es auf unsere Kleingartenanlage Wulfsbrook nicht zutreffen sollte): Standrohre und Zapfhähne in den Lauben müssen, wenn vorhanden, dauerhaft entfernt werden.

Heckenschnitt

Wir schneiden grade die Hecken zurück, damit auch Spaziergänger Einblick in die Gärten erhalten und sich daran erfreuen können. Die Stadt Kiel erwägt, in einem künftigen -> Kleingarten-Entwicklungskonzept, die im Kleingartengesetz vorgeschriebene Heckenhöhe toleranter zu betrachten.

Tipp: Die dicken Stämme einmalig auf 1,00 – 1,10 m herunterschneiden, dann hat man es die nächsten Jahre viel einfacher, die Hecke mit der Schere auf 1,20 m zu schneiden.

Blüten und Früchte des Eingriffeligen Weißdorns, Hagedorn (Crataegus monogyna) (Parzelle 5b). Weißdorn als Weghecken gibt es in Parzellen 1, 2, 3a ,5, 5a, 5b, 5c, 6 & Ligusterhecke (Ligustrum vulgare) nur Parzelle 4

Das -> Bundesnaturschutzgesetz verbietet in der Zeit vom 1. März bis 30. September Hecken „abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen“, also knapp über dem Boden zu kappen. Das gilt auch für „lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze“. Ein starker Rückschnitt für eine Umgestaltung des Gartens ist erst ab dem 01. Oktober wieder möglich. Ein schonender Formschnitt ist allerdings das gesamte Jahr hindurch erlaubt, wenn man keine aktiven Vogel- oder Wespennester findet.

Sonnenblumen

Vögel mögen Sonnenblumen (Helianthus annuus) sehr. Säht man im Frühjahr ein paar Sonnenblumenkerne und lässt sie nach der Blüte stehen, dann reifen die Kerne aus und Vögel können sich daran bedienen. Dies sind vor allem Blaumeisen, Kohlmeisen, Stieglitze, Grünfinken und Sperlinge. Sonnenblumenkerne bestehen zur Hälfte aus hochwertigem Öl, außerdem sind rund 15% Eiweiß, Lezithin und Vitamine enthalten.

Sonnenblume (Helianthus annuus) (Parzelle 2), Kohlmeise Samen fressend (Parzelle 5)

-> Die Sonnenblume – Immer dem Lauf der Sonne folgend

Äpfel

Am Samstag, den 26.September fand eine Apfelbörse in Kiel auf dem Europaplatz nahe der Holstenstraße statt. Es konnten Äpfel bestimmt oder getauscht werden. Der Naturerlebnisraum Kollhorst präsentierte alte Apfelsorten (-> BUND Kiel -> Akowia -> Kollhorst -> Kiel im Wandel).

-> Das Apfelmuseum Pomarium anglicum – Hoch im Norden, in Sörup, hat Meinolf Hammerschmidt ein besonderes Museum aufgebaut: einen Obstgarten, in dem er hunderte lokaler Apfelsorten bewahrt. -> Obstmuseum Pomarium Anglicum (video)

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten